Cellolooplove

Ein G Moll Akkord und seine Folge, hatte mich eingeladen zum Träumen. Zwischen Augen schließen und spielen und aufstehen wollen zum Tanzen pendelt das Stück mit einer sanften Ruhe aus. Die Schwierigkeit am Stück lag eindeutig für mich am Festhalten eines wiederkehrenden Hauptmotivs, ohne die spielerische Leichtigkeit zu verlieren und gleichzeitig bei der Erzeugung von Variationen, den Ton in der Intonation regelrecht nicht zu verlieren. Nach vielen spontanen Aufnahmen wollte ich diese nun erst mal lassen: CELLO LOOP LOVE